Historische Fahrzeuge

RW

Rüstwagen

Immer wenn die Ausrüstung der Löschfahrzeuge für die Bewältigung technischer Hilfeleistungen nicht ausreichend ist kommt der Rüstwagen zum Einsatz. Zur Ausstattung gehören eine Seilwinde mit einer Zugkraft von 50 kN (entspricht 5t), ein Stromerzeuger mit einer Leistung von 20 kVA und ein hydraulischer Lichtmast. Außerdem sind Spreizer, Schneidgerät, Abstützmaterialien, Schweiß- und Schneidbrenner, Hebekissen und weitere Spezialwerkzeuge für besondere Einsatzbereiche auf dem Rüstwagen verlastet. Das Fahrzeug wird mit Truppführer und Maschinist besetzt.

 

Fahrgestell: Mercedes Benz 1224 AF (Automatic)
Aufbau: Albert Ziegler GmbH & Co. KG, Giengen (Brenz)
Baujahr: 1993
Leistung: 177 kW bei 2600 U/min
Hubraum: 5.958 ccm
Leergewicht: 8.970 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 12.000 kg

 

Ausgemustert 3.Quartal 2020

 

NEF

Notarzteinsatzfahrzeug


Noch keine weiteren Infos verfügbar.

 

 

 

 

 

RWG

Rüstwagen Gefahrengut

Der Rüstwagen Gefahrengut wurde nach Indienststellung des neuen GWG (Gerätewagen Gefahrengut) 2017 außer Dienst gestellt.

 

Leider zur Zeit keine weiteren Infos verfügbar.

Bildergalerie

Historische FahrzeugeHistorische Fahrzeuge