zurück zur Übersicht

Kohlenmonoxid-Austritt in Leverkusen-Manfort

23.06.2022, 18:00 Uhr

Ort Leverkusen - Manfort, Stixchesstraße
Kräfte

Einsatzbericht

Am 23.06.2022 gegen 18:00 Uhr wurde der Rettungsdienst Leverkusen zu einer in ihrer Wohnung gestürzten Person in der Stixchesstraße im Ortsteil Manfort gerufen.
Beim Betreten des Treppenraumes des Mehrfamilienhauses löste das Kohlenmonoxid (CO)-Messgerät der Rettungsdienstbesatzung aus. Daraufhin wurden Kräfte der Feuerwehr nachgefordert.

Bei Eintreffen der Feuerwehrkräfte hatten die Bewohner des Mehrfamilienhauses bereits das Gebäude verlassen. Lediglich zwei nicht treppengehfähige Personen wurden auf dem Balkon ihrer Wohnung betreut.

Zur weiteren Erkundung gingen mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz mit Mehrgasmessgeräten in das Gebäude vor. In einer Wohnung stellten sie einen stark erhöhten CO-Messwert fest.
Daraufhin wurde der Gashaupthahn des Gebäudes abgeschiebert sowie alle Gasthermen in den einzelnen Wohnungen abgestellt.
Weiterhin wurde im weiteren Verlauf das Gebäude mittels Hochleistungslüftern belüftet.

Vom Rettungsdienst wurden die Bewohner auf die Inhalation von Kohlenmonoxid (CO-Wert im Blut) untersucht. Dabei wurde eine schwerverletzte Person, acht mittelschwer verletzte Personen sowie eine leicht verletzte Person festgestellt.
Aufgrund des hohen Patientenaufkommens mussten weitere Rettungsmittel zur Einsatzstelle entsandt werden.

Die schwerverletzte Person musste zur weiteren Behandlung zur Uniklinik Düsseldorf in eine Druckkammer transportiert werden. Die weiteren Patienten wurden ins Klinikum Leverkusen, ins St. Remigius Krankenhaus und in die umliegenden Krankenhäuser Solingen und Langenfeld transportiert.

Da die Lüftungsmaßnahmen erfolgreich waren, wurden keine gefährlichen Konzentrationen des ausgetretenen Gases mehr gemessen.

Die Feuerwehr und der Rettungsdienst waren mit insgesamt 17 Fahrzeugen und 41 Einsatzkräften im Einsatz.

gezeichnet BAR Theisen, BOI Wagner, BA Montag

Bildergalerie

Foto: Feuerwehr - Symbolbild - Einsatz: Kohlenmonoxid-Austritt in Leverkusen-Manfort (23.06.2022)

‹ vorheriger Einsatz zurück zur Übersicht