zurück zur Übersicht

Evakuierungsmaßnahmen in Dortmund

13.01.2020, 05:30 Uhr

Ort Dortmund
Kräfte

Einsatzbericht

Im Rahmen der Evakuierungsmaßnahmen im Dortmunder Klinikviertel, war der Patiententransportzug 10 aus Leverkusen am Montag den 13.01.2020 überörtlich tätig. Nach der erfolgreichen Entschärfung von zwei Weltkriegsbomben unterstützten wir bei der Rückführung der evakuierten Patienten in die Krankenhäuser.

Es waren insgesamt 24 Kollegen vom Deutschen Roten Kreuz, dem Malteser Hilfsdienst und der Berufsfeuerwehr Leverkusen mit 10 Fahrzeugen im Einsatz.

gezeichnet BOI Peters, BA Montag

Bildergalerie

Foto: Feuerwehr - Einsatz: Evakuierungsmaßnahmen in Dortmund (13.01.2020)Foto: Feuerwehr - Einsatz: Evakuierungsmaßnahmen in Dortmund (13.01.2020)

‹ vorheriger Einsatz zurück zur Übersicht